Bili-, Bläser- und IT-Klasse sind unsere Profile...
...und unsere Aushängeschilder in Sachen Talent- und Kompetenzförderung.
Digitalisierung ist in aller Munde...
...auch an der THRS: IPads sind Arbeitwerkzeug unserer IT-Klasse. Überdies bieten drei PC-Räume, sowie digital ausgestattete Klassen- und Fachräume gute Voraussetzungen für modernen Unterricht.
Umwelt, Ressourcen, Klima...
...sind Themen, die nicht nur in unserer Klima-AG "School for future" eine Rolle spielen. Nachhaltigkeit und ressourcenorientierte Lebensführung sind Lern- und Lebensinhalte, die unsere Gesellschaft lernen muss. Daher muss man bei den Jüngsten anfangen!
In der neuen THRS-Galerie im Obergeschoss...
...hängen Großdrucke von Kunstwerken unserer Schüler aus den letzten Schuljahren. Wenn auch du dein Kunstwerk dort in groß sehen willst, nimm Kontakt zu Frau Veser oder Herrn Pitsch auf.
Programmieren lernen...
...ganz praxisorientiert. Dank unserer Kooperation mit dem IJM (Institut für Jugendmanagement Heidelberg) können die 6.-Klässler interessante Programmier-Workshops mit Lego Mindstorms erleben.

Aktuelles & Nachrichten

Am Mittwoch, 12. Februar 2020, veranstaltet die Theodor-Heuss-Realschule in der Zeit von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr den Informationsnachmittag "THRS-go!" für alle Schüler/innen der vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Hierzu laden wir herzlich ein.

Den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien nutzten die Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Realschule zusammen mit ihren Lehrern für eine ökumenische Adventsbesinnung in der vollbesetzten Aula - sozusagen als Einstimmung auf die besinnlichen Feiertage.

Wer bis vergangenen noch keine Weihnachtsgeschenke für seine Lieben parat hatte, der war beim traditionellen Adventsbazar, den die SMV der Theodor-Heuss-Realschule alljährlich durchführt, genau richtig. Zahlreiche Geschenkideen und Selbstgemachtes steuerten vor allem die Klassenstufen 6 bis 8 bei und boten diese in altbewährter Art eines Weihnachtsmarktes in der Aula der Schule feil.

Jedes Jahr ist es eine große Auszeichnung: der beste Vorleser der Schule! Dieses Mal konnte sich an der THRS unter allen Siegern der 6. Klassen Neo Klein aus der 6b durchsetzen und mit seinen Vorlesepassagen z.B. aus "Der Fuch des David Ballinger" überzeugen.

Die neue THRS-Gallerie, die aus großgedruckten Schülerwerken besteht, wächst. Zahlreiche Werke wurden bei den BK-Lehrern eingereicht und nun auch in den Druck gegeben. Im Obergeschoss sind es aktuell 31 Exponate zu bestaunen. Doch da geht noch mehr: die nächste Tranche soll noch vor den Osterferien installiert werden. Bei Interesse meldet euch bei Herrn Pitsch oder bei BK-Fachleiterin Frau Veser.