Am 19.9.2019, lud die Vorsitzende des Freundeskreises der Theodor-Heuss-Realschule Hockenheim, Claudia Lohmann, die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Hockenheimer Zentscheune ein.

 In ihrem Jahresbericht hob sie besonders die Unterstützung der Schule bei verschiedenen Anschaffungen hervor. Nicht nur Frau Lohmann als aktiver Jazz-Musikerin, ist die Unterstützung der Bläserklasse eine Herzensangelegenheit. Und so unterstützte der Freundeskreis bei der Anschaffung von Instrumenten und Equipment wie Notenständer, Reparaturen und diversen Kleinteilen.

Finanzielle Unterstützung leistete man auch bei der Anschaffung der Schul-Tablets. Hier übernahm man die Zwischenfinanzierung  bis zur endgültigen Kostenübernahme durch die Hopp-Stiftung. Beim Schuljubiläum übernahm der Freundeskreis den Sektverkauf. Der Erlös kam direkt der Schule zu Gute. 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Claudia Lohman und Ulrich Scheer in ihren Ämtern als 1. Vorsitzende  bzw. 2. Vorsitzender sowie Christine Lillu als Kassiererin bestätigt. Das Amt des Schriftführers hat Michael Grahlert von Birgit Philipp übernommen.

Wenn Sie den Freundeskreis und die Theodor Heuss Realschule durch ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten, finden sie alle benötigen Informationen im Flyer Oder sprechen Sie uns bei einer der nächsten Veranstaltungen doch einfach persönlich an, zum Beispiel beim diesjährigen Schulfest am 19. Oktober.