Digitale Online-Medien und Lernumgebungen für Schule und Unterricht - was sich modern, wegweisend und durchaus vielversprechend anhört, können jetzt auch Schüler der THRS in einem breiten Lern- und Fördernetzwerk kostenfrei nutzen. Seit Dezember 2016 ist die THRS IJM Partnerschule für individuelle Förderung sowie SAP Young Thinkers Partner und ermöglicht in diesem Zuge Schülern wie Lehrern den Zugang zum Bildungsnetzwerk.

 

 

Auf einer Plattform gebündelt werden für nahezu alle Fächer und zahlreiche Fachbereiche aufbereitete Inhalte für den digitalen Unterricht, für zusätzliche individuelle Förderung und selbstständiges Lernen sowie zum eigenen Forschen bereitgestellt. Damit leistet das Bildungsnetzwerk einen wichtigen Beitrag Schüler individuell zu fördern und zu fordern. Auch Lehrkräften werden Inhalte für den Unterricht zur Verfügung gestellt. Nachhaltig wird die Förderung dadurch, dass sich durch das Zusammenwirken für die Schüler ein betreuter Weg herauskristallisiert, in dem sich die Angebote zu einer individuellen Struktur zusammenfügen lassen.

An der THRS wird das Programm unter anderem als Aufbauangebot zur Vorbereitung auf den Europäischen Computerführerschein (ECDL) genutzt.

Wir laden Euch, liebe Schüler, und Sie, liebe Eltern, dazu ein, mitzumachen und die geschaffenen Ressourcen und Programme zu nutzen.

 

REGISTRIERUNG & ANSPRECHPARTNER:

Die Schüler erhalten über den Klassenlehrer den Registrierungsantrag, bei die persönlichen Daten ausgefüllt werden, dieses wird dem Klassenlehrer unterschrieben zurückgegeben. Zusätzlich müssen Sie sich online registrieren. Nutzen Sie hierzu den Anmeldebutton und klicken Sie auf „Neues Benutzerkonto registrieren“. Folgen Sie anschließend der Anleitung auf der Rückseite der Registrierungsanträge. Nach der Überprüfung der Daten sowie der Freigabe durch den Schulstempel erfolgt eine Registrierungsbestätigung per Mail und damit Freigabe zur kostenfreien Nutzung des Angebots.

Ansprechpartner des Projekts , z.B. bei Fragen, ist Herr Realschullehrer Linh Thai (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

DAS MASTER MINT PROGRAMM BIETET:

  • kostenfreien Zugang zu Materialien und Konzepten;
  • ein auf Ihre Wünsche ausgerichtetes schulergänzendes Programm aus Workshops und Expeditionen mit Abfahrtsort in Schulnähe;
  • kostenfreie Mentorenschulugen für Schüler ab 15 Jahren, die dann jüngere Schüler, AGs und Expeditionen mit betreuen können;
  • kostenfreies Kontingent an Workshopplätzen pro Schuljahr;
  • kostenfreie Anbindung an das digitale Bildungsnetzwerk für alle Schüler;
  • Exkursionen, Expeditionen und diverse weitere Möglichkeiten auf Kostenumlagebasis schülerindividuell.