Das Fach Französisch kann ab Klasse 6 gewählt werden. Erst dann kann es auch als Wahlpflichtfach für die Klassen 7 bis 10 gewählt werde. Es ist in der Regel die Voraussetzung für einen möglichen Übergang nach Klasse 10 in die gymnasiale (Ober-)Stufe an einem allgemeinbildenden Gymnasium, Wirtschafts- oder technischen Gymnasium.

 

WARUM SOLLTEST DU UNBEDINGT FRANZÖSISCH LERNEN?

  • Französisch ist eine wunderschöne Sprache.
  • Französisch wird in vielen Ländern der Welt gesprochen – Französisch ist eine bedeutende Fremdsprache.
  • Französisch als zweite Fremdsprache ist eine wichtige Zusatzqualifikation.
  • Frankreich ist Deutschlands Nachbarland – und vor allem ein tolles Urlaubsland.
  • Schulzeit ist Sprachlernzeit – als Erwachsener lernt man Sprachen viel schwerer
  • "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr." (Was du jetzt nicht lernst, dazu kommst du in deinem Leben nicht mehr)

 

WELCHE ANFORDERUNGEN SOLLTEST DU ERFÜLLEN?

  • Du solltest Spaß am Erlernen einer Fremdsprache haben.
  • Du solltest Interesse am Kennen lernen eines anderen Landes, anderer Menschen und deren Kultur haben.
  • Du solltest kontinuierlich Lernen können (Vokabeln müssen regelmäßig gelernt und wiederholt werden).

 

WIE LERNE ICH FRANZÖISCH AN DER THRS?

  • Du interessierst dich für Französisch? Sprich eine der Kontaktlehrerinnen an und besuche uns mal im Französischunterricht.
  • Wähle für Klasse 6 das Fach und besuche den Französischunterricht. WICHTIG: Nur wenn du in Klasse 6 Französisch gewählt hast, kannst das Fach in Klasse 7 dein Wahlpflichtfach sein. Solltest du Französisch in Klasse 7 dann doch nicht wählen wollen: kein Problem, wähle dann einfach Technik oder AES. Auch wenn du das Fach in Klasse 6 hast, bist du in Klasse 7 nicht daran gebunden!
  • Für Klasse 7 kannst du dann Französisch wählen, jetzt geht es los: Französisch ist nun ein Hauptfach mit Büchern und zahlreichen Materialien. Sprich uns an, dann kannst du die Unterrichtsmaterialien gerne mal anschauen.
  • In Klasse 8 und 9 kann, je nach Interessenslage der Schüler, ein Schüleraustausch stattfinden. Du fährst mit deiner Französischgruppe nach Commercy, lebst dort in einer Gastfamilie und verbringst eine aufregende Zeit. Lass dich überraschen! Dein Austauschpartner besucht dich in Hockenheim, geht mit dir in die Schule und gemeinsam machen wir tolle Ausflüge.  "L'échange, c'est génial!" - "Der Austausch, der ist genial!"
  • Eine Abschlussprüfung im Fach Französisch gibt es für die Schüler, die nach dem Bildungsplan 2016 unterrichtet werden, nicht!

 

DU BIST NEUGIERIG GEWORDEN UND HAST FRAGEN?

Sprich uns an, wir freuen uns...

Kontaktlehrerinnen: Frau Ellis oder Frau Leidner

 

...au revoir et à bientôt… (tschüss und bis bald...)

 

Download Flyer des Kultusministeriums Wahlpflichtfächer