Bili-, Bläser- und IT-Klasse sind unsere Profile...
...und unsere Aushängeschilder in Sachen Talent- und Kompetenzförderung.
Digitalisierung ist in aller Munde...
...auch an der THRS: IPads sind Arbeitwerkzeug unserer IT-Klasse. Überdies bieten drei PC-Räume, sowie digital ausgestattete Klassen- und Fachräume gute Voraussetzungen für modernen Unterricht.
Umwelt, Ressourcen, Klima...
...sind Themen, die nicht nur in unserer Klima-AG "School for future" eine Rolle spielen. Nachhaltigkeit und ressourcenorientierte Lebensführung sind Lern- und Lebensinhalte, die unsere Gesellschaft lernen muss. Daher muss man bei den Jüngsten anfangen!
In der neuen THRS-Galerie im Obergeschoss...
...hängen Großdrucke von Kunstwerken unserer Schüler aus den letzten Schuljahren. Wenn auch du dein Kunstwerk dort in groß sehen willst, nimm Kontakt zu Frau Veser oder Herrn Pitsch auf.
Programmieren lernen...
...ganz praxisorientiert. Dank unserer Kooperation mit dem IJM (Institut für Jugendmanagement Heidelberg) können die 6.-Klässler interessante Programmier-Workshops mit Lego Mindstorms erleben.

Aktuelles & Nachrichten

„Mir ware die erschde, die Abschluss gemacht ham“, das zumindest konnten einige Ehemalige der Theodor-Heuss-Realschule behaupten, die jüngst zum ersten Ehemaligentreffen erschienen sind, das im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der THRS ins Leben gerufen wurde.

Und dabei musste Jürgen Wolf, derzeitiger Realschulrektor und Schulleiter, im Vorfeld bei seiner Eröffnungsansprache einige Unklarheiten beseitigen, denn tatsächlich kann die Realschule Hockenheim auf eine längere Geschichte zurückblicken, also mehr als nur auf 50 Jahre.

Die THRS wird 50 Jahre - ein Grund, um Geschichte und Geschichtchen von früher aufleben zu lassen.

Hockenheimer Tageszeitung/ Schwetzinger Zeitung

Das IT-Profil der Theodor-Heuss-Realschule in den Klassen 5 und 6 ist seit Jahren erfolgreich und erfreut sich größter Beliebtheit. Die Schüler lernen von Grund auf den Umgang mit PC und digitalen Anwendungen. Doch die Schulleitung nimmt den sogenannten „digitalen Wandel“ ernst und will gerade in diesem Bereich die Schüler noch besser auf das Leben vorbereiten. Deshalb baut sie das IT-Profil zu einem durchgängigen IT-Zug aus.

WE/ME - Das "Wir" und das "Ich" hängen an unserer Schule zusammen. Ohne starke Gemeinschaft kann keine starke Persönlichkeit erwachsen. Ein jeder braucht Halt und Festkeit, in der das "Wir" genauso viel zählt wie das "Ich". Seit dem Schuljahr August 2018 gilt unsere Schulverfassung. Sie ist unsere Leitlinie v.a. in den Bereichen des Zusammenlebens. Bei ca. 700 Personen in unserer Schule ist das auch wichtig.

Alle Jahre wieder mitten im Sommer ist Jahreswechsel - Schuljahreswechsel. Am letzten Tag wurde das Schuljahr samt Schülern und Lehrern mit großem Schwung in die Ferien geschickt. Klar, dass bei der Schülervollversammlung nicht nur Verabschiedungen von Lehrkräften anstanden, sondern auch knackige musikalische Auftritte sowie Lobe und Preise an verdiente Schüler.