Das ist die Theodor-Heuss-Realschule.
Wir sind eine Realschule mit ca. 600 Schülern in 24 Klassen und 50 Lehrern.
Theodor Heuss ist unser Namenspate.
Der erste, von 1949 bis 1959 amtierende Bundespräsident war Verfechter des Friedens in Europa und damit Mitbegründer der europischen Einigung.
Gemeinsam mit allen Klassen feiern.
So feiern wir an der THRS wichtige Ereignisse, z.B. die SMV-Faschingsveranstaltung
Realschule mit bilingualem Zug
In unseren Bili-Klassen haben die Schüler nicht nur verstärkt Englisch, sondern auch Sachfächer, wie z.B. Sport, EWG oder Biologie auf Englisch.

Willkommen auf thrs-hockenheim.de

Ab Mittwoch, 04. und 05. April, können Kinder der vierten Klassen an der Theodor-Heuss-Realschule angemeldet werden. Bitte beachten Sie hierzu die Anmeldetermine und die Dokuemente, die zur Anmeldung erforderlich sind. Die Anmeldungen finden im Sekretariat statt. (Information: Ab sofort kann das Anmeldeformular runtergeladen werden)

Jedes Jahr veranstaltet die THRS einen Informationsnachmittag für Eltern und Kinder der kommenden fünften Klassen im neuen Schuljahr. Unter dem Titel "THRS go!" veranstalten die einzelnen Fächer viele tolle Mitmachaktionen für die Kinder sowie informative Vorträge für die Eltern. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Information.

Die  IT-Klasse 8a von Lehrer und Medienberater Linh Thai erhielt am 20.03.2017 durch einen Programmierworkshop einen Einblick in die Programmierung einer App für Android Handys. Kübra Kaygisiz und Winald Kitzmann vom Deutschen Jungforschernetzwerk JuForum e.V. zeigten den Schülern mit der Software "App Inventor 2" wie man bei der Erstellung einer App nacheinander vorgeht.

Seit 2003 gibt es an der Theodor-Heuss-Realschule das Profil „Bläserklasse“. Das bedeutet: In jedem Schuljahr erlernen alle Schülerinnen und Schüler einer 5. bzw. 6. Klasse das Spielen eines Orchester-Blasinstruments, und zwar vom ersten Tag an gemeinsam im Klassenverband, im Musikunterricht. Jeder Schüler soll hier die Möglichkeit bekommen, ein Instrument zu erlernen!

Einmal ganz anders hielt die Klasse 5b ihren zweiten Elternabend ab. Während die Klassenlehrerinnen Carmen Fuhrmann und Dr. Hilka Labs-Dambach mit den Eltern das zweite Halbjahr besprachen und sich über die Klasse austauschten, fanden sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Stargast des Abends, der regional bekannten „Märchenfrau“ Samiya Bilgin aus Schwetzingen, im liebevoll dekorierten Aufenthaltsraum ein.